Aufsichtsrat

Prof. Dr. Peter Friedl
Prof. Dr. Peter Friedl ist seit 1991 Professor für Biotechnologie an der Technischen Universität Darmstadt mit Arbeitsschwerpunkten in der Zellkulturtechnologie und der Endothelzellbiologie und Fokus auf der Regulation der mechanosensitiven Apoptose in Endothelzellen und Fibroblasten. Zuvor war Dr. Friedl Professor für Biotechnologie an der TFH Berlin. Nach dem Studium der Biologie fertigte er seine Dissertation am Max-Planck-Institut (MPI) für Biologie in Tübingen und bei der Gesellschaft für Biotechnologie in Braunschweig (GBF) an.

Dipl.-Kfm. Matthias Hoffmann
Diplom-Kaufmann Matthias Hoffmann ist Partner in der Kanzlei BENKERT + PARTNER in Frankfurt am Main. Er verfügt über fundierte Kenntnisse in der nationalen und internationalen Rechnungslegung und führt Jahres- und Konzernabschlussprüfungen, Bewertungen sowie umfassende Beratungen im Zusammenhang mit Transaktionen durch. Er studierte Betriebswirtschaftslehre und ist Wirtschaftsprüfer mit beruflichen Karriereschritten bei Arthur Andersen und Ernst & Young.

Heiner Hoppmann
Heiner Hoppmann ist Apotheker, war Gründer der Aenova Gruppe und dort von 2008 bis 2015 als CEO tätig. Er kann auf mehr als 30 Jahre internationale Managementerfahrung in der Pharma - Industrie bei Hoechst, Schering, Ratiopharm, Siegfried und der Aenova Gruppe in Deutschland, Südamerika und der Schweiz zurückgreifen. Unter seiner Führung wuchs Aenova innerhalb von sieben Jahren von einem mittelständischen Unternehmen mit 200 Mio. EUR Umsatz zu dem europaweit führenden CDMO mit mehr als 750 Mio. EUR. Umsatz.Seine große Erfahrung deckt alle Bereiche der pharmazeutischen Wertschöpfungskette ab, von der Strategie und Unternehmensentwicklung bis zur operativen Umsetzung (Forschung und Entwicklung, Beschaffung und Produktion, Business Development) in den Bereichen Arzneimittel, Tierarzneimittel, Medizinprodukte und Nahrungsergänzungsmittel.
Seit Gründung der Fidelio Healthcare Partners Ende 2015 berät er zusammen mit einem Team von Industrieexperten mittelständische Pharmaunternehmen in strategischen Projekten und Investmentfonds bei Transaktionen im Healthcarebereich.

Dr. Manfred May
Dr. Manfred May gehört mit über 30 Jahren internationaler Managementerfahrung zu den erfahrensten Persönlichkeiten des internationalen Pharmamarktes. Er ist Geschäftsführer der Dr. May PharmaConsult GmbH, die pharmazeutische Konzerne weltweit in den Bereichen Fusionen, Übernahmen, Lizenzen, Kooperationen und Markteintrittsstrategien berät. Von 1993 bis 1996 war Dr. May Vorstandsmitglied der Celesio AG, Stuttgart, und für deren pharmazeutische Unternehmen verantwortlich. Zuvor arbeitete er bei Merck KGaA als Geschäftsführer des Bereiches Pharma in Brasilien, später der Regionen Lateinamerika und Südeuropa, dann verantwortete er das operative Pharmageschäfte der Merck KGaA weltweit.

Dr. Bernhard Seehaus
Dr. Bernhard Seehaus ist Deutscher und Europäischer Patentanwalt und arbeitet seit 2005 in der Abteilung Patents Pharmaceuticals der Merck KGaA als Associate General Patent Counsel. Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind dabei Lizensierungen von Schlüsseltechnologien, Technologiebewertungen und Projekte in den Bereichen Business Development und M&A. Der promovierte Biologe konnte weitreichende Erfahrungen in der Beratung von Existenzgründern im Bereich Life Science als Mitgründer des Biotechnologie-Dienstleisters Genius GmbH (heute Genius Biotechnologie GmbH) sammeln.

Dr. Rüdiger Weseloh
Dr. Rüdiger Weseloh ist seit 2010 Senior Director bei Merck Serono und leitet dort die Abteilung für strategische Transaktionen und die Verhandlungen bei der Einlizensierung von neuen Wirkstoffkandidaten. Zuvor war der studierte Biochemiker und promovierte Neurowissenschaftler als Aktienanalyst bei zwei Privatbanken in Frankfurt und Köln tätig.